Die Social Places Wochenshow ist ein wöchentlicher Podcast mit News und Infos rund um Social Media. Hier kannst du die Inhalte aber auch gerne lesen.

Außerdem gehe ich ab sofort jede Woche am Montag mit der Social Places Wochenshow um 9:00 Uhr Live auf Facebook. Ich würde mich freuen, dich dort zu sehen.

Und für den ganz schnellen Überblick habe ich alle Infos auch in einer Infografik zusammengestellt.

Facebook

Facebook – erste B2B Kampagne

Bei Facebook haben sich diese Woche anscheinend die Wogen etwas geglättet. Die Aufreger der vergangen Wochen rund um Wahlmanipulation und Reichweiten-Einbruch sind wieder etwas in den Hintergrund gerutscht. Facebook versorgt uns Seiten-Betreiber mit neuen Möglichkeiten und startet in Deutschland seine erste Werbekampagne im B2B Bereich. Das Motto der Kampagne lautet „Mit Facebook mehr erreichen. Vor allem Wachstum.“ Die deutschlandweiten Kampagne wird in Branchenmedien für Vertrieb, Marketing und Handel veröffentlicht.

Facebook Carousel Ads – jetzt mit Overlay

Und um gleich bei den Werbeanzeigen zu bleiben, auch hier gibt es für uns diese Woche wieder Neues zu berichten. Bei den Facebook Carousel Ads, das sind die Anzeigen bei denen du zwischen mehreren Bildern hin und her blättern kannst, bietet Facebook jetzt ein sogenanntes Overlay für Preisnachlässe, Angebot oder Bestseller an. Wie das alles genau aussieht und funktioniert findest du selbstverständlich wie immer bei Allfacebook.

Facebook Messenger Plugin für Websiten

Über ein neues Plugin von Facebook dürfen sich jetzt auch alle Website-Besitzer freuen. Und zwar handelt es sich um die Möglichkeit für den User, nun direkt über einen kleinen Button rechts unten auf der jeweiligen Website, direkt über Facebook mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Aber auch für den User selbst bringt dieses Plugin einen großen Vorteil. Du kennst diese kleinen Buttons auf Websiten bestimmt schon. Wenn man die klickt geht ein Chat-Fenster auf und man kann dem Unternehmen eine Frage stellen. Mit dem Facebook Messenger Plugin geht deine Nachricht dann direkt in den Facebook Messenger Nachrichten Stream.

Hier kannst du den Button anfordern: https://www.facebook.com/help/contact/183001548938810

Facebook Messenger Chatbots

Der Facebook Messenger ist sowieso etwas, was du in deiner Kundenkommunikation auf jeden Fall auf dem Schirm haben solltest. Er wird auch in Zukunft immer wichtiger werden. Inzwischen experimentieren viele Unternehmen ja auch mit Chatbots. Ich habe übrigens diese Woche gelesen, dass 69 % der Deutschen nicht wissen was ein Chatbot ist. Chatbots sind textbasierte Dialogsysteme mit denen man die Möglichkeit hat fast die ganze Bandbreite in der Kundenkommunikation abzudecken. Ich möchte hier aber nicht so sehr in die Tiefe gehen, denn so kompliziert ist es letztendlich auch gar nicht. Aber diese Bots werden es zukünftig ermöglichen, eine adäquate Antwort von einem Unternehmen innerhalb kurzer Zeit zu bekommen, ohne lästige Warteschleifen, festen Bürozeiten usw. Das ist wirklich ein spannendes Thema und wird uns alle in nächster Zeit auf jeden Fall fest im Griff haben. Egal ob wir selbst der Kunde sind oder das Unternehmen. Firmen wie Lufthansa, Jägermeister, Zalando arbeiten schon mit Chatbots. Zum Beispiel berichtete Horizont diese Woche, dass Dr. Oetker einen Produktfinder im Facebook-Messenger im Einsatz hat.

Facebook Umfragen mit GIF

Ja, und last but not least gibt es diese Woche eine feine Neuerung bei Facebook. Du kannst jetzt auch auf deiner Facebook Seite eine Umfrage erstellen und das Ganze auch noch mit einem GIF aufhübschen. Bisher waren Umfragen auf Facebook nur großen Medienseiten vorbehalten. Ich finde das ganz witzig, ob man es braucht weiß ich nicht. Jedenfalls erinnern diese Umfragen jetzt nicht mehr an ein Formular vom Finanzamt. Und wenn die so witzig sind, vielleicht animieren sie dann mehr zum Mitmachen. Also wenn ich´s mir dann genau überlege, ist das vielleicht doch gar nicht so unsinnig wie gedacht. Deshalb hab ich schon mal einen Umfrage auf meiner Social Places Facebook Seite erstellt und möchte dich einladen deine Meinung zu diesem Thema kund zu tun. Schau doch einfach mal vorbei.

Twitter

Seine Meinung kund tun kann man jetzt auch mehr und mehr auf Twitter. Denn da ist es jetzt soweit, das 140 Zeichen Limit wurde mit 280 Zeichen ersetzt. Was das genau für den Twitter-User bedeutet wird sich zeigen. Der Spielraum wird größer und der Spaß in 140 Zeichen etwas Sinniges oder Kreatives rein zupacken ist erst mal vorbei. Aber der Mensch ist ja bekanntlich ein Gewohnheitstier und so bin ich mir sicher, dass wir uns alle auch daran gewöhnen werden. Horizont hat einige interessante Tweets zum Thema 280 Zeichen zusammengefasst. Was mir dabei auffällt ist, dass die meisten Tweets weniger als 280 Zeichen haben. Schauen aus wie immer. Irgendwie fand ich das auch ganz angenehm.

Snapchat

Große Veränderungen stehen auch bei Snapchat ins Haus. Klar, dass sich der Messenger-Dienst ranhalten muss, das wissen wir alle. Aber wer muss das schließlich nicht. Snapchat hat also jetzt erkannt, dass man sich mit der Ausrichtung nur auf die ganz junge Zielgruppe viel zu sehr einschränkt und will zukünftig auch ältere Nutzer ansprechen. Da aber Snapchat für viele ältere Nutzer viel zu verwirrend ist, soll sich das ändern. Es soll künftig einfacher zu nutzen sein. Außerdem sollen die Inhalte zukünftig auch über einen Algorithmus angezeigt werden. Das heißt dem User werden die Inhalte gezeigt, die von engen Freunden stammen, oder die ihn wirklich interessieren. Snapchat will es also wissen und wird sich natürlich zukünftig auch weiterhin auf die Hinterfüße stellen müssen. Ich würde mich freuen, wenn Snapchat den Durchbruch schafft, denn mir ist der kleine Geist, wie ich ja hier in der Wochenshow schon öfter mal erwähnt habe, wirklich sympathisch. Mal sehen was sich zukünftig hier tut. Ich drück jedenfalls schon mal die Daumen.

Xing

Nicht ganz so spritzig, dafür aber trotzdem erfolgreich, entwickelt sich das Karrierenetzwerk Xing. Dort rechnet man sogar mit mehr Gewinn als ursprünglich angenommen. Von Januar bis September erreichte Xing 24 % mehr Erlöse als im Vorjahr. Außerdem soll es ab dem neuen Jahr eine neue „Executive Premium“ Mitgliedschaft mit mehr Funktionen geben.

Zukünftig soll es dort auch noch leichter werden Reichweite aufzubauen. Falls du im B2B Bereich unterwegs bist, kann ich dir nur empfehlen über eine eigene Xing Seite nachzudenken, und dort vielleicht auch regelmäßig deine Inhalte zu veröffentlichen. Wenn du dort nämlich einen Post absetzt, kannst du diesen auch einer von acht Überkategorien zuordnen. So werden deine Beiträge besser gefunden.

Strategie

Natürlich kannst du dir jetzt denken, was will ich denn auch noch mit Xing, oder mit Snapchat. Ich bin ja sowieso schon mit Facebook beschäftigt. Na ja, dann müsste ich noch Instagram machen. Twitter ist sowieso nicht so mein Ding.

Und ja, ich gebe dir Recht. Überall kann man nicht sein, vor allem wenn man sich irgendwie auch noch dem Alltagsgeschäft zu widmen hat. Aber ehrlich gesagt, ist es oft auch gar nicht so schwer, eine Plattform mehr zu bedienen, wenn diese zu einem selbst und zu den eigenen Zielen passt. Ich habe diese Woche wieder mit mehreren Kunden Social-Media-Strategien ausgearbeitet, die wir gemeinsam an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst haben. Dabei habe ich gemerkt, dass die Angst vor Social Media, und dem Aufwand der dahinter steht wesentlich größer ist, als der eigentliche Aufwand letztlich ausmacht. Wenn man es gut macht und man sich nicht verzettelt.

Das ist wie Laufen lernen. Erst mal austesten und ausloten, was liegt mir. Auf welcher Plattform fühle ich mich wohl? Auf welcher Plattform sind meine Kunden unterwegs? Wie kann ich mit ihnen in Verbindung treten?

Was habe ich an Content zur Verfügung? Was will ich meinen Kunden eigentlich mitteilen?

Und dann schließlich einen Workflow entwickeln, wie diese beiden Komponenten am Effektivsten umzusetzen sind. Vielleicht auch noch zu überlegen, ob es Tools gibt, die einen die Arbeit erleichtern.

Und schließlich geht es ans Austesten. Dieser Workflow muss wirklich erst einmal eine Zeit beibehalten werden, um schließlich ein Resümee zu ziehen. Zu betrachten, was war los, was hat sich entwickelt und wie kann ich meinen Auftritt vielleicht noch weiterentwickeln. Das kann wirklich alles ganz leicht und harmonisch verlaufen, wenn ich mir selbst auch klar mache, dass alles seine Zeit braucht. Eben auch der eigene Social Media Auftritt. Deshalb kann ich dir nur empfehlen, warte nicht zu lange mit deiner eigenen Strategie, sondern fange wirklich jetzt damit an. Denn so bist du stabil und für alles gewappnet.

So, und das war sie schon wieder, die Social Places Wochenshow für die 45. Kalenderwoche 2017. Ich hoffe ich konnte dich wieder etwas inspirieren und dir Tipps geben für dein Social Media Marketing.

Ich freue mich übrigens über jedes Feedback von euch allen, egal auf welchen Wege es mich erreicht. Vielleicht magst du ja auch meinen Podcast weiterempfehlen an einen Freund oder Freundin, Kollegin oder Kollegen.

Ich wünsche dir eine wunderschöne Social Media Woche.

Von mir gibt es das Neueste aus Social Media am nächsten Freitag für dich. Bis dahin mach´s gut. Tschüss

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Facebook – erste B2B Kampagne – https://www.facebook.com/business/m/wachstum

Facebook Carousel Ads – jetzt mit Overlay – https://allfacebook.de/features/carousel-ads-overlays?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

Facebook Messenger Plugin für Websiten – https://www.facebook.com/help/contact/183001548938810

Dr. Oetker Produktfinder mit Chatbot – http://www.horizont.net/tech/nachrichten/Chatbot-Dr.-Oetker-startet-Produktfinder-fuer-den-Facebook-Messenger-162531?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

Facebook Umfragen mit GIF – https://www.facebook.com/socialplaces.de/

Twitter – 280 Zeichen – http://www.horizont.net/medien/nachrichten/280Zeichen-So-reagieren-Twitter-Nutzer-auf-die-Abschaffung-des-140-Zeichen-Limits-162470?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

Facebook: https://www.facebook.com/socialplaces.de

Twitter: https://twitter.com/AndreaZehendner

Instagram: https://www.instagram.com/andrea.zehendner/

Pinterest: https://de.pinterest.com/socialplaces_de/

Mail: andrea@socialplaces.de

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Du willst in mehr Klarheit in Social Media?

 

Dann kannst du dich hier eintragen. So erhätst du deinen gratis Zugang zum Online-Test und wöchentliche Social Media News  von mir.

You have Successfully Subscribed!

Social Media News auf einen Blick

Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden. Ich sende dir dann jede Woche eine Infografik mit den aktuellen Social Media News und Infos zu.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This