Die Social Places Wochenshow ist ein wöchentlicher Podcast mit News und Infos rund um Social Media. Hier kannst du die Inhalte aber auch gerne lesen.

Außerdem gehe ich ab sofort jede Woche am Montag mit der Social Places Wochenshow um 9:00 Uhr Live auf Facebook. Wenn du das nicht verpassen möchtest, melde dich einfach für meinen Newsletter an, so bekommst du rechtzeitig einen kurzen Reminder. Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort sehen.

Und für den ganz schnellen Überblick habe ich alle Infos auch in einer Infografik zusammengestellt.

Blick in die Social Media Zukunft

Diese Woche wurde auf Talkwaker Expertenmeinungen über die aktuellen Social Media Trends 2018 veröffentlicht. Thema Nummer eins ist natürlich die organische Reichweite. Dieses Thema wird uns auf jeden Fall auch 2018 weiter begleiten und ist zur Zeit ja auch ein regelmäßiges Thema in der Social Places Wochenshow.

Dicht gefolgt von Chatbots, und wer meinen Podcast regelmäßig hört, wird darüber auch nicht überrascht sein.

Influencer-Marketing bleibt natürlich ein heißes Eisen, und dabei wird zukünftig auch der zufriedene Kunde eine große Rolle spielen, was ja auch durchaus Sinn macht.

Außerdem wird wohl 2018 das Video eine der wichtigsten Content-Formen sein. Ich bin gespannt, was sich die einzelnen Plattformen diesbezüglich noch an Möglichkeiten einfallen lassen, damit wir unsere Fans mit schönen, lustigen aber auch informativen Videos beglücken können. Weitere Themen sind Voice Search, Marketing Automation, Shoppable Media, Ephemeral Content (das ist Content mit kurzer Lebensdauer) und Real-Time-Marketing.

Den Link zu den kompletten Trendbericht von Talkwalker findest du in den Shownotes, sowie natürlich auch alle anderen Links zu den hier erwähnten Beiträgen.

Der Blick in die Social Media Glaskugel ist auf jeden Fall richtig und wichtig, damit wir Trends und Entwicklungen besser kommen sehen und so auch unsere Social Media Strategie danach ausrichten können.

Facebook

Um aber wirklich zu wissen, was uns in Zukunft erwartet, wenden wir uns jetzt den hard Fakts zu, nämlich den News von den Plattformen. Hier beginne ich wieder mit der Plattform Nummer eins – Facebook.

Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook Post

Gestern gewann Til Schweiger einen Prozess, in dem es um einen Facebook Post ging, in dem Til Schweiger einen Screenshot einer privaten Nachricht der Klägerin an den Schauspieler inklusive deren Namen und Facebook Profil veröffentlichte. Die Klägerin sah ihre Persönlichkeitsrechte verletzt, was das Gericht aus den verschiedensten Gründen nicht bestätigte.

Ich will hier auch nicht im Detail auf dieses Urteil eingehen. Was dieses Urteil aber zeigt, ist wie unbedacht sich immer noch viele Menschen in Social Media bewegen. Entgegen jeglichem Verständnis dafür, dass Social Media in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen ist und dort auch einfachste Kommunikationsregeln eingehalten werden müssen. Und zwar von allen Seiten.

Wenn dich genauer interessiert, um was es in besagten Post ging, findest du dies zum Beispiel im Beitrag von Horizont. Aber es wurde selbstverständlich auch in vielen Nachrichtenmagazinen darüber berichtet.

FB Messenger Fotos mit hoher Auflösung

Facebook hat diese Woche bekannt gegeben, dass es zukünftig möglich sein wird, auch Fotos mit einer Auflösung von bis zu 4096 x4096 px über den Messenger zu versenden. Der Rollout hat diese Woche schon in einigen Ländern begonnen. Aber leider ist diese Funktion in Deutschland noch nicht verfügbar. Ich halte dich aber selbstverständlich, wie immer, auf dem Laufenden.

Facebook Creator

Letzte Woche habe ich ja in der Wochenshow über die neue Creator App gesprochen. Ich möchte diese hier noch einmal aufgreifen, weil es dazu wirklich noch viele Beiträge im Netz gab. Onlinemarketing.de schrieb zum Beispiel dazu: Neue Facebook App – Facebook Creator soll YouTuber abwerben.

Und Allfacebook hat natürlich auch wieder einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema verfasst. Was ich aber beim Beitrag von Allfacebook besonders interessant finde, ist das Fazit.

Hier heißt es: „Bei uns erzeugt die neue App im Moment noch Unverständnis. Wozu braucht es eine weitere Facebook App? Möglicherweise werden wir in den nächsten Wochen noch weitere neue Funktionen sehen.“

Und ich denke auch, dass da auf jeden Fall noch was von Facebook nachgeschoben wird, weil die App als solches auch mich nicht unbedingt überzeugt hat. Aber eins ist auf jeden Fall sicher. Die Marschrichtung ist klar und geht weiterhin in Richtung Video-Content, der zur Zeit bei Facebook oberste Priorität hat. Dies kann ich zur Zeit überhaupt nicht oft genug betonen.

Facebook Messenger

Ein weiteres heißes Eisen ist natürlich auch nach wie vor der Facebook Messenger. Mit 1,2 Milliarden Nutzern im April wächst der Messenger Dienst rasant. Die Kommunikation zwischen den Usern verlagert sich immer mehr weg vom Newsfeed zum Messenger. Dafür gibt es eine Lösung, findet Sven Wiesner, welche er in einem Beitrag mit dem Titel Liebe Kreative, löst endlich die Handbremse vom Messenger Marketing!“ eindringlich kund tut.

Ja, mir ist zu dem Thema Messenger Marketing auch noch nicht die zündende Idee gekommen, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ich werde auf jeden Fall schon mal darüber nachdenken.

Das perfekte Facebook Titelbild

Etwas handfester geht es da schon mal mit der aktuellen Anleitung von Allfacebook zu, die dir genau beschreibt, wie du das perfekte Titelbild für deine Facebook-Seite erstellst. Eine Anleitung, die ich dir sehr empfehlen kann. Auch ich werde mein eigenes Titelbild mal wieder einer kritischen Begutachtung unterziehen.

Werden Facebook Gruppen immer wichtiger?

In Zeiten von sinkender Reichweite greift man natürlich nach jedem Strohhalm. Deshalb stellte diese Woche Eva Ihnenfledt auf steadynews die Frage, ob Facebook Gruppen immer wichtiger werden. Wenn du vielleicht auch schon mal darüber nachgedacht hast deine eigene Gruppe zu erstellen, kann ich dir diesen Beitrag wirklich ans Herz legen. Er durchleuchtet die verschiedenen Aspekte einer eigenen Facebook-Gruppe und was du dabei beachten solltest.

Instagram

Instagram organische Reichweite

Anders als bei Facebook läuft es bei Instagram noch ganz gut mit der organischen Reichweite. Diese liegt dort nämlich bei 25 %. Das ist im Vergleich dreimal soviel wie bei Facebook. Und die Instagram Posts weisen sogar sechsmal soviel Interaktion auf, wie ein Facebook Post. Dieses Ergebnis hat jetzt Socialbakers ermittelt, indem fast 45.000 Instagram Beiträge analysiert wurden.

Allerdings muss ich hier zu bedenken geben, dass wir die Entscheidung, ob wir eine Plattform bespielen nicht nur von der möglichen organischen Reichweite bzw. den Interaktionen abhängig machen sollten. Facebook bietet einfach so viele Möglichkeiten, die Instagram nicht hat. Wie zum Beispiel gerade erwähnt, auch die Gruppen und natürlich noch Vieles mehr. Ich denke jede Plattform hat ihren Charme und letztlich muss man immer sehen, was am Besten zu dem eigenen Unternehmen passt.

Wie Instagram die drei Start-ups groß gemacht hat

Für manche Unternehmen kann es aber durchaus die richtige Entscheidung sein, hauptsächlich auf eine Plattform zu setzen, und da wirklich möglichst viel Energie rein zu hängen. Zu diesem Thema habe ich einen interessanten Beitrag auf Horizont.net, mit dem Titel: „Wie Instagram die drei Start-ups groß gemacht hat“, gefunden. Darin erzählen die drei Unternehmen odernichtoderdoch, Kapten&Son und der Gewürzmittelhersteller Just Spices, wie sie durch Instagram richtig bekannt geworden sind. Ich liebe solche Erzählungen. Es motiviert mich dann immer, selbst auch weiter zu machen, und von den Erfolgreichen zu lernen.

Snapchat

BMW nutzt Augmented-Realtity-Feature

Ganz andere Wege geht der Autohersteller BMW. BMW startete diese Woche eine Snapchat-Kampagne, in der der neue BMW X2 schon vor dem Marktstart virtuell probe gefahren werden kann. Dabei macht sich BMW als erste Marke die “Augmented Trial Lens”, bei der virtuelle Inhalte mittels Smartphone-Kamera in die reale Umwelt projiziert werden, zu nutze. Ich habe bereits Anfang Oktober über die neue Augmented Lens Technologie von Snapchat berichtet, die bisher hauptsächlich für Kunstwerke zum Einsatz kam.

Twitter

Twitter Serien-Tweets

Dafür, dass es so lange still um Twitter war, geht es jetzt ganz schön zur Sache. Erst die Erhöhung auf 280 Zeichen und jetzt testet laut Internet World die Plattform ein Feature zum Erstellen von Serien-Tweets. Bisher musste man sich ja auf besagte 140 bzw. jetzt 280 Zeichen pro Tweet beschränken. Hatte man mehr zu sagen, haben die User dies in mehreren aufeinander folgenden Tweets, einen sogenannten „Tweetstorm“, verpackt. Dies möchte Twitter wohl nun zukünftig automatisieren. So soll es möglich sein, längere Beiträge einzustellen die dann in eine automatisch Warteschleife gestellt werden, ohne dass eine manuelle Freigabe erfolgen muss. Ich bin gespannt und lasse mich diesbezüglich einfach mal überraschen.

Samsung – digitaler Fleckenberater über Twitter

Wie man übrigens Twitter für die Kundenkommunikation nutzen kann, zeigt der Technologie-Konzern Samsung. Dieser bietet nämlich auf Twitter einen Fleckenberater durch den Service-Bot Sam an. Gestartet wird Sam mit einer privaten Nachricht an @samasungDE. Dort öffnet sich anschließend ein Fenster, in dem der Nutzer angeben kann, mit welcher Art von schwierigen Flecken er es zu tun hat. Anschließend werden noch Faktoren, wie die Farbe des Kleidungsstücks, das Gewebe usw. abgefragt, um schließlich am Ende einen Vorschlag für eine Mittel zur Fleckenentfernung zu erhalten. Sam nutzt natürlich die Gelegenheit und macht an dieser Stelle für die eigenen Produkte Werbung. Eine coole Aktion, wie ich finde. Entdeckt habe ich den digitalen Fleckenberater bei Horizont.net.

#Twitterverbot

Ja, des einen Freud – des anderen Leid. Dem Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble ist wohl die ganze Twitterei etwas zu viel geworden und er verhängte kurzerhand ein Twitterverbot im Plenarsaal. „Da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen“, twittert die CSU-Abgeordnete und parlamentarische Digital-Staatssekretärin Dorothee Bär. Ob sich das Verbot wirklich durchsetzt? Vor allem was passiert wohl, wenn ein Abgeordneter doch heimlich unterm Tisch twittert? Bekommt er dann das Handy abgenommen, oder muss er vielleicht eine Strafarbeit schreiben? Na ja, wir dürfen gespannt sein. Wenn dich interessiert, was die Twitter-User zu diesem Thema zu sagen haben, oder selbst deine Meinung dazu twittern willst, kannst du dies unter dem #Twitterverbot tun.

Haftung für Links

Rechtsanwalt Schwenke hat diese Woche einen neuen Blogbeitrag zum Thema Haftung für Links, Embedding und Sharing – Urheberrecht und Datenschutz veröffentlicht. In diesem Beitrag wird genauer erklärt, wann man bei fremden Inhalten aufpassen muss. Außerdem stellt RA Schwenke am Ende des Beitrages eine übersichtliche Checkliste zu diesem Thema zur Verfügung.

Und das waren sie auch schon wieder, die Social Media News und Infos der 47. Kalenderwoche. Ich hoffe ich konnte dich etwas inspirieren. Vielleicht hast du ja Lust und Zeit, dass wir uns am Montag um 9:00 Uhr auch mal live auf Facebook sehen.

Ansonsten freue ich mich, wenn wir uns diese Woche irgendwo in den sozialen Medien über den Weg laufen.

Ich wünsche dir eine wunderschöne Social Media Woche.

Von mir gibt es das Neueste aus Social Media am nächsten Freitag für dich.

Bis dahin mach´s gut. Tschüss

 

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Shownotes:

Die Top 10 Social Media Trends 2018 – Expertenmeinungen: https://www.talkwalker.com/de/blog/social-media-trends-2018#4.%20Social%20Video

Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook Post: http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Urteil-Til-Schweiger-gewinnt-Streit-um-Facebook-Post-gegen-Kritikerin-162898?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

FB Messenger Fotos mit hoher Auflösung: https://newsroom.fb.com/news/2017/11/making-visual-messaging-even-better-introducing-high-resolution-photos-in-messenger/

Facebook Creator App: https://onlinemarketing.de/news/neue-facebook-app-facebook-creator-youtuber-abwerben?utm_source=feed&utm_medium=reader

https://allfacebook.de/mobile-2/facebook-creator-app?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

Facebook Messenger: https://www.wuv.de/specials/creativity/liebe_kreative_loest_endlich_die_handbremse_vom_messenger_marketing

Das perfekte Facebook Titelbild: https://allfacebook.de/features/facebook-verrat-die-perfekte-einstellung-furs-coverfoto?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

Werden Facebook Gruppen immer wichtiger?: https://steadynews.de/socialmedia/facebook-seiten-mit-facebook-gruppen-verknuepfen-werden-gruppen-immer-wichtiger

Instagram organische Reichweite: https://www.socialbakers.com/blog/2734-3-data-driven-reasons-why-instagram-marketing-works

Wie Instagram die drei Start-ups groß gemacht hat: http://www.horizont.net/marketing/nachrichten/Odernichtoderdoch-Kapten–Son-Just-Spices-Wie-Instagram-die-drei-Start-ups-gross-gemacht-hat-162709?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

BMW nutzt Augmented-Realtity-Feature: http://www.horizont.net/tech/nachrichten/Snapchat-So-nutzt-BMW-als-erste-Marke-weltweit-das-neue-Augmented-Reality-Feature-162842?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

Im Test Twitter Serien-Tweets: https://www.internetworld.de/social-media/twitter/twitter-testet-feature-erstellen-serien-tweets-1437215.html

Samsung – digitaler Fleckenberater über Twitter: http://www.horizont.net/tech/nachrichten/Twitter-Bot-Warum-Samsung-jetzt-zum-digitalen-Fleckenberater-wird-162828?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=news

Haftung für Links: https://drschwenke.de/haftung-fuer-links-embedding-und-sharing-urheberrecht-und-datenschutz/

Facebook: https://www.facebook.com/socialplaces.de

Twitter: https://twitter.com/AndreaZehendner

Instagram: https://www.instagram.com/andrea.zehendner/

Pinterest: https://de.pinterest.com/socialplaces_de/

Mail: andrea@socialplaces.de

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Du willst in mehr Klarheit in Social Media?

 

Dann kannst du dich hier eintragen. So erhätst du deinen gratis Zugang zum Online-Test und wöchentliche Social Media News  von mir.

You have Successfully Subscribed!

Social Media News auf einen Blick

Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden. Ich sende dir dann jede Woche eine Infografik mit den aktuellen Social Media News und Infos zu.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This