Letzte Woche, nach der Aufnahme der Episoden der Social Places Wochenshow, ist es passiert. Mein Newsfeed ist explodiert. Na ja, er war danach nicht kaputt aber da war richtig was los und das aus den unterschiedlichsten Gründen. Jedes Mal, wenn das passiert und das ist nicht alle Tage, bin ich immer ganz aufgeregt. Das schöne daran ist, man kann es nicht voraussehen. Plötzlich ist sie da, die Bewegung im Netz die über die normale Alltagsdiskussion hinaus geht. Aber ich will dich nicht länger auf die Folter spannen und dir die Gründe dafür nennen.

Da war erstens der Beschluss des Bundestages für das viel Diskutierte Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Ich hatte hier schon öfter von diesem Gesetzt berichtet und es geht im Schwerpunkt darum, dass die Netzwerkbetreiber offensichtlich rechtswidrige Inhalte innerhalb 24 Stunden nach Kenntnis entfernen müssen, sonst drohen Bußgelder. Dass dieser Beschluss im Netz kontrovers diskutiert wurde, kannst du dir sicherlich vorstellen. Wenn du dir dein eigenes Bild über das Gesetzt machen möchtest, empfehle ich dir den Artikel von Spiegel Online mit dem Titel „Das Facebook-Gesetz ist erst der Anfang“. http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-und-facebook-das-netzdg-ist-erst-der-anfang-die-analyse-a-1155222.html

Aber das alleine war nicht der Grund für meine Newsfeed-Explosion. Nein, dazu wurde das Netz auch noch regenbogenfarben eingefärbt. Die Ehe für alle ist beschlossene Sache.

Aber letztlich ist so ein Newsfeed ja auch eine persönliche Angelegenheit. Und dementsprechend gab es bei mir noch eine ganz besondere Neuigkeit. Ich habe dir ja schon einmal von dem Netzwerk #ichbinhier berichtet. Dieses Netzwerk setzt sich für eine bessere Kommunikationskultur im Netz ein. Organisiert wird das Ganze mit einer Facebook Gruppe mit inzwischen 35.723 Mitgliedern. Und dieses Netzwerk hat den Grimme-Online-Award erhalten. Und da war dann wirklich alles zu spät. Du kannst dir nicht annähernd vorstellen was da los war. Ich habe schön öfters Netzwerk-Explosionen erlebt, im positiven wie im negativen. Aber das war wirklich ein buntes Feuerwerk der positiven Energien. Und von positiver Energie ist auch immer die Arbeit von #ichbinhier getragen. Wenn dich das Thema interessiert, dann kannst du dich über den #ichbinhier im Netz informieren.

Neues von den Plattformen

Facebook

Ja, aber nicht nur wir können dazu beitragen, dass das Internet ein guter Platz ist, sondern die Netzwerke selbst sind stetig darum bemüht, dem User ein positives Erlebnis auf den Plattformen zu präsentieren. Dementsprechend gibt es diese Woche News von Facebook bezüglich Anpassungen im Algorithmus um zukünftig dem User noch mehr hochwertige und informative Inhalte anstatt Spam zu bieten. Um dies zu gewährleisten analysiert Facebook jeden Link im Newsfeed, bewertet die Qualität deiner Website und den Informationsgehalt deiner Inhalte. Allfacebook hat die Updates zum Newsfeed Algorithmus in einem Blog-Beitrag zusammengefasst.

https://allfacebook.de/news/algorithmus-clickbait-spam?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

Gute Neuigkeiten auch für deine Videos auf Facebook. Ab sofort können diese nämlich mit einem Untertitel versehen werden. Die Videos werden ja im Newsfeed erst einmal ohne Ton abgespielt. Das heißt, dass der Ton erst manuell eingeschaltet werden muss. Und aus diesem Grund benötigst du den Untertitel. Wie du die Untertitel direkt auf Facebook automatisch erstellen kannst, zeigt dir Allfacebook in einem Tutorial. Diese Funktion, wird allerdings erst nach und nach von Facebook freigeschaltet. Wenn du diese noch nicht hast, also nicht verzweifeln. Kommt Zeit kommt Untertitel. 😉

https://allfacebook.de/video/video-subtitel

Eine weiter Funktion befindet sich im RollOut. Und zwar die Sichtbarkeit für Orte mit freiem WLAN. Eine sehr hilfreiche Funktion, wie ich finde. Aber auch eine wunderbare Chance für lokale Unternehmen um mehr Sichtbarkeit bei Facebook zu erlangen. Facebook bietet unter der Rubrik „Entdecken“ den Button „WLAN finden“ an. Dahinter verbirgt sich eine Kartenansicht mit freiem WLAN in der näheren Umgebung.

Instagram

Wie in den letzten Wochen schon mehrfach erwähnt, hat Instagram ein Problem mit Bots. Unternehmen setzten vermehrt Like-, Follow- oder Kommentar-Bots ein und Instagram geht nun mit einem Spam-Filter offensiv dagegen vor. Mit diesem Filter möchte Instagram das Nutzererlebnis wieder verbessern. Tobias Gillen erklärt in einem Blogbeitrag von Basic Thinking die Änderungen im Detail. https://www.basicthinking.de/blog/2017/07/03/spam-filter-instagram/

Snapchat

Aber auch von SnapChat gibt es diese Woche wieder Neues. Dort ist jetzt Möglich auf externe Inhalte zu verlinken. Dadurch bieten sich ganz neue Möglichkeiten SnapChat vielleicht auch für dein Projekt zu nutzen.

Falls deine Zielgruppe relativ jung bzw. jung gebliebene ist solltest du wirklich auch darüber nachdenken Snapchat für dich zu nutzen. Gerade für kleine Unternehmen und Freiberufler bietet Snapchat viele Möglichkeiten. Socialmediamonster hat sich in einem Beitrag mit dem Titel „Snapchat, ein Social Media Netzwerk für kleine Unternehmen“ näher mit diesen Möglichkeiten auseinandergesetzt. Wenn dich das Thema interessiert, hier der Link:

 http://socialmediamonster.de/snapchat/snapchat-ein-social-media-netzwerk-fuer-kleine-unternehmen/

Google

Interessantes tut sich auch im Bereich Werbeformate bei Google. Das Google Startup-Inkubator Area 120 arbeitet mit einem kleinen Team an Konzepten zur Darstellung von Werbung bzw. Werbeanzeigen innerhalb von VR-Anwendungen. Onlinemarketing.de befasst sich in einem Beitrag mit dem Titel „Werbung (fast) zum Anfassen“ intensiver mit diesem Thema. Ich habe letztes Jahr selbst schon einmal ein VR-Headset getestet und finde das Thema unheimlich spannend. Noch dazu sind diese Headsets ja wirklich schon zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen. Ich glaube wir dürfen wirklich gespannt sein, welche Entwicklungen sich in diesem Bereich noch für uns alle ergeben.

https://onlinemarketing.de/news/vr-werbung-google-area-120?xing_share=news

Social Media in der Praxis

Chat Bot

Ja, die Netzwerke haben mit den Bots ihre liebe Mühe und ich muss schon zugeben, irgendwie erscheint das Ganze doch immer wieder in einem etwas negativen Licht. Wobei auch Bots, so finde ich jedenfalls, ihre zwei Seiten haben. So mag es durchaus sinnvolle Möglichkeiten geben Bots zu verwenden. Gerade im Kundenservice-Bereich kann ich mir das für einfache, immer wiederkehrende Fragen sehr gut vorstellen. Letztlich ist es immer das, was man daraus macht. Und diese Freiheit hat jeder selbst, solange er dabei auch er selbst bleibt. Lange Rede kurzer Sinn. Wenn du dich mit dem Thema Bots und was es mit uns macht genauer auseinander setzten möchtest, empfehle ich der den Blog-Artikel der Kreativagentur antwerpes mit dem Titel „Im Spannungsfeld von Bots und Empathie“.

http://antwerpes.de/blog/social-media-im-spannungsfeld-von-bots-und-empathie/

Monitoring

Den Kunden zuhören und sie nicht an allen möglichen Stellen mit deinen Inhalten oder gar mit Bots zuzuspammen, das ist so wichtig. Wir haben heute so gute Möglichkeiten wie nie zuvor, um herauszufinden was unsere Kunden wirklich wollen. Und das solltest du auch unbedingt für dich nutzen. Deshalb möchte ich dir heute auch einige Möglichkeiten des Social Media Monitoring empfehlen.

Als erstes ein interessanter Artikel mit dem Titel: „5 Schritte zum passenden Web & Social Media Monitoring Tool“ von basic Thinking. Hier bekommst du wertvolle Infos in Bezug auf deine Strategie, die eigentliche Tool-Recherche, Tool Testing und Auswahl, Konfiguration des Tools und dessen Einsatz und Weiterentwicklung. Dies sollte dir für´s erste wirklich einen guten Überblick für den Einstieg ins Social Media Monitoring geben.

https://www.basicthinking.de/blog/2017/07/03/cure-social-media-monitoring/

Wenn du aber noch tiefer in das Thema einsteigen willst, hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V einen ausführlichen Leitfaden Social media Monitoring in der Praxis erstellt. Dieser enthält Grundlagen, Praxis-Cases, Anbieterauswahl und Trends. Den Link zum PDF Download findest du in den Show-Notes. 

http://www.bvdw.org/presseserver/Publikationen/BVDW_Leitfaden_Social_Media_Monitoring.pdf

Tools

Außerdem habe ich diese Woche wieder eine Tool Empfehlung für dich. Und zwar kann ich dir wirklich empfehlen für deine Redaktionsplanung einmal Hootsuite auszuprobieren. Um dir den Einstieg in Hootsuite zu erleichtern, habe ich einen sehr detaillierten Blog-Beitrag mit Video-Empfehlung bei Steadynews gefunden. Teste es mal aus, mit der richtigen Redaktionsplanung kannst du dir deinen Social Media Alltag wirklich erleichtern.

https://steadynews.de/socialmedia/tools-fuer-social-media-manager-4-hootsuite-fuer-die-redaktionsplanung

Zum Schluß

Und zum Schluß habe ich wieder einen Video-Tipp für dich. Die BVG hat diese Woche wieder mal ein phänomenales Video auf Facebook und YouTube veröffentlicht. Mit dem Titel Da können unsere Kunden ein Lied von singen.“ kannst du in diesem Clip wieder einmal das Unerwartete erwarten. Lass dich überraschen. Mit 1,8 Millionen Views auf YouTube und 2,6 Mio. Aufrufe auf Facebook kannst du dir sicherlich vorstellen, dass sich anschauen wie immer bei den BVG lohnt. https://www.youtube.com/watch?v=tlKhh6HFGdI

In diesem Sinne wünsche ich dir eine spamfreie Social Media Woche mit vielen informativen und positiven Inhalten.

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Hier gibt es die News und Infos für die 27. Kalenderwoche rund um Social Media.

Show-Notes:

Spiegel Online – Das Facebook-Gesetz ist erst der Anfang  http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/heiko-maas-und-facebook-das-netzdg-ist-erst-der-anfang-die-analyse-a-1155222.html

#ichbinhier

Allfacebook – Updates zum Newsfeed Algorithmushttps://allfacebook.de/news/algorithmus-clickbait-spam?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

Allfacebook Tutorial Video Untertitel https://allfacebook.de/video/video-subtitel

Tobias Gillen – Basic Thinking Spamfilter Instagram https://www.basicthinking.de/blog/2017/07/03/spam-filter-instagram/

Socialmediamonster Snapchat, ein Social Media Netzwerk für kleine Unternehmen http://socialmediamonster.de/snapchat/snapchat-ein-social-media-netzwerk-fuer-kleine-unternehmen/

Onlinemarketing.de – Werbung (fast) zum anfassen. https://onlinemarketing.de/news/vr-werbung-google-area-120?xing_share=news

Antwerpes – Im Spannungsfeld von Bots und Empathie http://antwerpes.de/blog/social-media-im-spannungsfeld-von-bots-und-empathie/

Basic Thinking5 Schritte zum passenden Web & Social Media Monitoring Tool https://www.basicthinking.de/blog/2017/07/03/cure-social-media-monitoring/

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V Leitfaden Social media Monitoring in der Praxis http://www.bvdw.org/presseserver/Publikationen/BVDW_Leitfaden_Social_Media_Monitoring.pdf

Steadynews – Hootsuite https://steadynews.de/socialmedia/tools-fuer-social-media-manager-4-hootsuite-fuer-die-redaktionsplanung

BVG – Video https://www.youtube.com/watch?v=tlKhh6HFGdI

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Du willst in mehr Klarheit in Social Media?

 

Dann kannst du dich hier eintragen. So erhätst du deinen gratis Zugang zum Online-Test und wöchentliche Social Media News  von mir.

You have Successfully Subscribed!

Social Media News auf einen Blick

Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden. Ich sende dir dann jede Woche eine Infografik mit den aktuellen Social Media News und Infos zu.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This