Totgesagte leben länger war der Titel eines Blogbeitrags, den ich letzte Woche hier erwähnt habe. Es ging in dem Artikel um Snapchat und warum wir das Netzwerk noch nicht abschreiben sollten. Diese Woche ist mir ein ähnlicher Artikel über dem Weg gelaufen. Allerdings ging es darin nicht um Snapchat, sondern um Facebook. Jugendliche nutzen Instagram & Snapchat in zunehmendem Maße – Facebook auf absteigendem Ast, so lautet der Titel des Beitrages auf Onlinemarketing.de, der sich mit der Nutzung der Sozialen Netzwerken von Jugendlichen befasst. Eine Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest zeigt, dass immer weniger Jugendliche Facebook nutzen. Die Kommunikation unter Jugendlichen findet stattdessen an erster Stelle in WhatsApp statt, gefolgt von Instagram und Snapchat. Auch in diesem Artikel steht, dass Snapchat häufig unterschätzt wird. Außerdem gibt es immer noch einen entscheidenden Unterschied zwischen Snapchat und Instagram. Bei Instagram handelt es sich ja bekanntermaßen um ein Bildernetzwerk. Snapchat stellt für den User allerdings vorrangig einen Messengerdienst dar, auf dem vorwiegend mit Freunden kommuniziert wird. Da ich selbst Mutter von zwei 16. und 17. jährigen Jugendlichen bin, kann ich dies nur bestätigen. Bei uns Zuhause jedenfalls steht natürlich nach WhatsApp, Snapchat direkt an zweiter Stelle. Daran konnten die Instagram Stories bisher auch nicht rütteln.

Facebook

Aber deswegen Facebook auf den absteigenden Ast zu verbannen, sehe ich doch als etwas übertrieben an. Sicherlich ist Facebook immer noch das Netzwerk Nummer Eins und deshalb schauen wir gleich mal auf die News der Woche von Facebook

Audio Broadcast

Und da gibt es tatsächlich diese Woche eine interessante Neuerung die mir sehr gut gefällt. Ab sofort ist es in der mobilen Version möglich einen Audio-Live-Stream zu starten. Dies bietet sich natürlich für Podcasts an und aber auch für Live-Videos, wenn die Verbindungsqualität zu schlecht ist. Allfacebook hat ein ausführlichen Tutorial dazu veröffentlicht. Ich bin gespannt, ob und vor allem wie diese Funktion genutzt wird.

Facebook Werbeformat

Aber für Facebook ist es nicht nur wichtig, ständig neue Möglichkeiten um miteinander in Kontakt zu treten, zu schaffen, Sondern auch bereits bestehende Möglichkeiten müssen von Zeit zu Zeit überdacht werden. So gab Facebook diese Woche bekannt, dass ab dem 15. September mehrere Boost-Funktionen als Werbeformat nicht mehr verfügbar sein werden. Facebook behält die gängigen Formate bei und streicht die eher außergewöhnlichen Formate, wie z.B. Bewerben von Video Playlist oder geteilte Kommentare. Wenn du mehr dazu wissen möchtest, hat Allfacebook einen Artikel zu diesem Thema veröffentlicht.

Facebook Anzeigen

Hier noch ein Tipp für Alle die sich mit Facebook Anzeigen näher beschäftigen möchten. Basic Thinking veröffentlichte diese Woche den ersten Teil einer Serie: Facebook-Anzeigen für Einsteiger. Diese Serie soll jeden den leichten Einstieg in die Facebook Werbe-Welt ermöglichen.

Facebook Themen Tab

Die Wahl steht vor der Tür und die Politiker befinden sich im siebten Social Media Himmel. Eins steht sicher fest, Social Media ist aus der Wahl nicht mehr weg zu denken. Facebook hat nun eine neue Funktion für Parteien und Politiker vorgestellt, mit der diese sich und vor allem ihre Positionen und Inhalte auf Facebook besser präsentieren können. Allfacebook hat dieses Tool genauer durchleuchtet und sowohl für Wähler, als auch für Politiker als sehr sinnvoll empfunden. Wenn du dir dieses Tool genauer anschauen möchtest, findest du den Link ebenfalls in den Show-Notes.

Facebook im Kampf gegen Fakenews

Aber gerade im Anbetracht der bevorstehenden Bundestagswahl ist ja auch das Thema Fakenews sehr heikel. Doch Facebook greift auch hier diese Woche weiter durch. So kann zukünftig einigen Seitenbetreiben das Recht auf Facebook zu werben verwehrt bleiben. Und zwar die Seiten-Betreiber, die mehrfach Falschmeldungen geteilt haben, dürfen laut Facebook zukünftig überhaupt keine Werbung mehr auf Facebook schalten.

Linkvorschau

Um Fake-News mehr einzudämmen hat Facebook ja in der Vergangenheit die Bearbeitung der Linkvorschau eingestellt. Einerseits verständlich, aber wir User waren nicht immer unbedingt von dieser Änderung begeistert. Nun gibt Facebook den Unternehmen die Möglichkeit bei Link-Posts das Firmen-Logo mit einzubinden. Wenn du wissen willst, wie du das Logo einbinden kannst empfehle ich dir das Tutorial von Allfacebook Die Facebook Linkvorschau mit eigenem Logo versehen. Ich habe schon mal mein Logo hochgeladen, bin aber noch nicht in den Genuss gekommen eine Linkvorschau mit meinen Logo zu sehen. Allfacebook geht es genauso und so bleibt uns nichts anderes übrig, als abzuwarten und Tee zu trinken. Bei diesen Temperaturen gerade vielleicht gar keine so schlechte Idee.

Instagram

Kennzeichnung Werbe-Posts
Mit Fake-News hat Instagram weniger Probleme dafür um so mehr mit der Kennzeichnung der Werbe-Posts. Nun steht laut W&V das Tool, das Unternehmen die Kennzeichnung von Werbe-Posts ermöglicht, zur Verfügung. Nachdem erste Test abgeschlossen sind und entsprechendes Feedback gegeben wurde, wird die Möglichkeit der Werbekennzeichnung nun einer größeren Gruppe angeboten. Wann ein Beitrag ein Werbe-Posts ist, erkannt man daran, dass ganz oben direkt unter dem Instagram-User der Hinweis auf Werbung steht.
Dass Instagram gerade in dieser Angelegenheit Gas gegeben hat, darf uns wirklich nicht verwundern. Das Schleichwerbe-Urteil gegen Rossmann, in dem die Werbekennzeichnung mit dem #ad als ungenügend eingestuft wurde, zieht Konsequenzen nach sich.
Um mehr Klarheit in die Sachlage zu bringen, haben die Medienanstalten einen Flyer mit Antworten auf Werbefragen in sozialen Medien veröffentlicht.

Instagram Stories

Letzte Woche hat Instagram uns ja mit neuen Insights für Stories erfreut. Und hat uns damit wertvolle Analyse-Möglichkeiten für die Stories, wie z.B. Impressionen, Zuschauer, Link-Klicks usw. geschenkt. Diese Woche geht’s dann gleich weiter mit den guten Nachrichten. Laut techcrunch.com können wir in naher Zukunft auch Instagram Stories vom Desktop aus posten. Der Rollout beginnt wohl ab sofort und dauert dann aber einige Monate an.

Google Maps

Neuigkeiten gibt es diese Woche auch von Google. Und zwar ist es auf Google Maps nun auch möglich, eigene Videos in die lokalen Ergebnisse einzubauen. Aktuelle geht dies zwar nur über Android-Geräte, aber ein Anfang ist schon mal gemacht. Wie du die Option nutzen kannst, und welche Videos auch zielführend sind, erfährst du auf Onlinemarketing.de.

WhatsApp

WhatsApp war ja bisher für Unternehmen immer so ein Sache und von WhatsApp selbst waren die Unternehmen ja auch irgendwie nicht so gewollt. Das soll sich jetzt ändern. Allfacebook hat für dich erste Screenshots für Verifizierte WhatsApp Profile für Unternehmen veröffentlicht. Außerdem werden die genaueren Funktionen vorgestellt. In den FAQ von WhatsApp steht der Hinweis, dass die Unternehmens-Verifizierung von WhatsApp derzeit auf einige wenige Unternehmen beschränkt ist, die an einem Pilotprojekt teilnehmen. Wie schnell diese Funktion dann auch für uns zur Verfügung steht, ist laut Allfacebook unklar. Es können schon noch ein paar Monate vergehen. Aber als kleinen Trostpflaster hat Allfacebook für uns gleich einige Optionen zusammengestellt, die Unternehmen jetzt schon nutzen können, auch wenn sich diese in einem Graubereich befinden.

YouTube

Diese Woche haben sich die Plattformen wirklich ganz schön was einfallen lassen. Aber das ist gut so, denn wenn Bewegung drin ist, wird es wenigstens nicht langweilig. Eine Plattform mit weniger Bewegung, aber dafür eine der beliebtesten Plattformen überhaupt ist YouTube. Und tatsächlich habe ich diese Woche gelesen, dass YouTube das Logo verändert und zwar das erste Mal seit 12 Jahren. Ja, Beständigkeit scheint auch seinen Wert zu haben, aber irgendwann ist es dann wohl gut. Beim YouTube Logo jedenfalls rutscht nun das Tube etwas in den Hintergrund und der Play-Button bekommt mehr Aufmerksamkeit. Aber nicht nur beim Logo ist bei YouTube nun Bewegung drin. Ich hatte bereits schon einmal in der Social Places Wochenshow darüber berichtet, dass sich YouTube zukünftig mehr und mehr zum Social Network entwickelt. Außerdem will die Plattform die Virtual-Reality-Funktionalitäten zugänglicher und einfacher machen. Mehr Infos über die Neuerungen auf YouTube bekommst du auf Internetworld.de. Und wenn du dir das neue Logo anschauen möchtest, findest du dies ab jetzt auf YouTube.

Ausblick für die kommende Woche

Das waren jetzt aber wirklich richtig viele News für diese Woche. Zum Schluss habe ich aber noch einen Tipp für deine Social-Media-Strategie von haufe.de für dich. Dieser lautet: Jetzt schon an Weihnachten denken. Recht haben sie von haufe. Das Laub fällt, und heute ist der meteorologischen Herbstbeginn, dann ist es jetzt wirklich höchste Eisenbahn, über deine Social Media Strategie fürs Weihnachtsgeschäft nachzudenken. In dem Beitrag von haufe kannst du dir jedenfalls schon mal einigen Input dafür holen.

Ich hoffe dir hat diese Episode gefallen. Wenn ja, dann freue ich mich über eine Bewertung von dir bei iTunes. Außerdem freue ich mich selbstverständlich, wenn wir uns auch auf Facebook, Twitter oder Instagram wieder hören, sehen oder lesen.
Ansonsten kannst du ab Freitag wieder die neuesten Social Media News hören und ab Montag wieder auf meinem Blog lesen. Bis dahin, lass es dir gut gehen.

Andrea

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Hier gibt es die News und Infos für die 35. Kalenderwoche rund um Social Media

Jugendliche nutzen Instagram & Snapchat in zunehmendem Maße – Facebook auf absteigendem Ast https://onlinemarketing.de/news/teens-twens-instagram-snapchat-facebook-nutzung?utm_source=feed&utm_medium=reader

Facebook Audio Brodcast https://allfacebook.de/fbmarketing/live-audio

Facebook Werbeformat – Boost-Funktionen https://allfacebook.de/fbmarketing/reduziert-werbeformate?xing_share=news

Facebook-Anzeigen für Einsteiger https://www.basicthinking.de/blog/2017/08/28/facebook-anzeigen-einsteiger-anfaenger/

Facebook Themen Tab Bundestagswahl https://allfacebook.de/allgemeines/bundestagswahl-facebook-themen-tab-politiker

Fake News – keine Werbung mehr auf Facebook https://onlinemarketing.de/news/seiten-fake-news-teilen-duerfen-facebook-nicht-werben?utm_source=feed&utm_medium=reader

Linkvorschau – Logo https://allfacebook.de/features/facebook-linkvorschau-logo

Kennzeichnung von Werbe-Posts Instagram https://www.wuv.de/digital/instagram_kennzeichnung_von_werbe_posts_jetzt_moeglich

Flyer Werbung Social Media http://www.die-medienanstalten.de/fileadmin/Download/Publikationen/FAQ-Flyer_Werbung_Social_Media.pdf

Instagram Stories Desktop https://techcrunch.com/2017/08/31/instagram-stories-are-coming-to-the-web/

Google Maps https://onlinemarketing.de/news/google-maps-videos-hochladen?xing_share=news

WhatsApp – Profile für Unternehmen https://allfacebook.de/whatsapp/whatsapp-unternehmen?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Allfacebookde+%28allfacebook.de%29

YouTube http://www.internetworld.de/social-media/youtube/youtube-werbeplattform-social-network-1247667.html

Social-Media-Strategie – Weihnachten https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/social-media-so-sollte-ihre-weihnachts-strategie-aussehen_132_423218.html

Facebook: https://www.facebook.com/socialplaces.de

Twitter: https://twitter.com/AndreaZehendner

Instagram: https://www.instagram.com/andrea.zehendner/

Pinterest: https://de.pinterest.com/socialplaces_de/

Mail: andrea@socialplaces.de

Andrea

Andrea

Hallo, ich bin Andrea und berichte hier jede Woche über die aktuellen Infos und News rund um Social Media.
Andrea

Du willst in mehr Klarheit in Social Media?

 

Dann kannst du dich hier eintragen. So erhätst du deinen gratis Zugang zum Online-Test und wöchentliche Social Media News  von mir.

You have Successfully Subscribed!

Social Media News auf einen Blick

Hier kannst du dich für meinen Newsletter anmelden. Ich sende dir dann jede Woche eine Infografik mit den aktuellen Social Media News und Infos zu.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest

Share This